Vor dem Shooting…

…telefonieren wir oder treffen uns in meinem Büro & Atelier in der Friedrich-Ebert-Str. 36 in Cottbus. Dabei besprechen wir den Termin und den Ablauf des Shootings. Ich freue mich auf Eure Ideen und Wünsche.

Wo finden die Shootings statt?

Die Shootings können in meinem Studio in der Bautzener Str. 53 in Cottbus, draußen in der Natur oder bei Euch zu Hause stattfinden.

Innerhalb von Cottbus ist die An- und Abfahrt inklusive. Ihr möchtet ein Homeshooting, wohnt aber nicht in Cottbus? Kein Problem, ich komme gerne zu Euch nach Hause. Für die An- und Abfahrt berechne ich 0,60€/km.

Allgemeine Tipps

  • gepflegte Hände/Füße
  • Kleidung farblich aufeinander abstimmen
  • Lieblingsspielzeug mitbringen (gibt Eurem Kind Sicherheit)
  • Zeit einplanen – gerade Kinder brauchen Zeit zum Ankommen, damit sie sich wohlfühlen beim Shooting

Das Newbornshooting

Wenn Ihr Euch für ein Newbornshooting interessiert, meldet Euch so früh wie möglich bei mir – am Besten schon in der Schwangerschaft. Sobald Euer Baby auf der Welt ist, ruft mich bitte an damit wir den genauen Termin für das Shooting festlegen können. Meldet Euch bitte auch, wenn das Baby noch im Krankenhaus bleiben muss, nur so kann ich Euren Termin sichern.

Ich fotografiere Neugeborene bis zum 14. Lebenstag – idealerweise zwischen dem 7. – 12. Tag. Euer Baby hat sich dann schon ein wenig an das Leben außerhalb von Mamas Bauch gewöhnt. In dieser Zeit schläft es noch viel und hat sich schon etwas von der Geburt erholt (leichte Deformierungen des Kopfes, geschwollene Augen, gerötete Stellen).

Ich nehme mir für ein Newbornshooting sehr viel Zeit, denn ich richte mich nach den Bedürfnissen Eures Babys (Stillpause, Kuschelzeit). Ein solches Shooting dauert durchschnittlich 2-3 Stunden. Mal ein bisschen kürzer, mal ein bisschen länger. Manchmal kommt es vor, dass es gerade am Shootingtag dem Baby nicht gut geht (z.b. Bauchweh). Dann vereinbaren wir kostenlos einen 2. Termin.

Während des Shootings wird Euer Baby die meiste Zeit ohne Windel sein. Daher passieren immer mal kleine oder größere Maleure. Keine Sorge, ich habe selbst Kinder und kann damit umgehen. Meine Decken, Tücher und Babykleidung werden nach jedem Shooting gewaschen.

Wenn das Shooting bei Euch zu Hause stattfindet, macht Euch bitte keine Sorgen um Euren Haushalt. Als Mutter weiß ich ganz genau, dass die ersten Tage mit Baby aufregend und auch anstrengend sein können. Ihr habt wichtigeres zu tun als Euch um die Wäsche usw. zu kümmern. Also, bitte keine großen Hausputzaktionen vor unserem Termin.

Ich bringe zum Homeshooting eine Auswahl an Accessoirs, wie Decken und Körbe ect. mit.

Cakesmash- und Badeshooting

Diese Shootings finden bei mir im Studio statt. Meine Hintergründe vertragen problemlos Tortencreme und Wasserpfützen. Sollte Euer Kind Allergien (Lebensmittel oder Badezusätze) haben, informiert mich bitte unbedingt vorher. Bitte beachtet, dass die Torte Flecken auf der Kleidung hinterlassen kann – bringt Eurem Kind Wechselsachen und ein Handtuch mit.